vertriebsberatung systemberatung existenzgründung personalberatung interim

Wenn es im Vertrieb mal eng wird…dann Interim-Management

…zum Beispiel dann, wenn Kapazitäten im Unternehmen temporär nicht ausreichend sind beziehungsweise eine vakante Position noch nicht neu besetzt werden konnte. Oder aber: spezifisches Know-how benötigt wird. Dann kann Interim-Management die Lösung sein.

Ob es dabei um die Leitung von Sonderprojekten oder die zeitlich befristete Überbrückung von Managementengpässen geht – ich übernehme das im Interim –  nicht nur das Management des operativen Tagesgeschäftes, sondern verantworte auch die Umsetzung erforderlicher Veränderungen.

In dieser Funktion bin ich ein Mit-Gestalter, der natürlich Analysen erstellt, dann aber seine Vorschläge auch umsetzt.